Erste Planungen für einen Schulgarten an der Schule

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Newsblog

Sicher haben alle schon die ersten 12 Hochbeete entdeckt, die vor der Schule im Auftrag der Baufirma abgestellt worden sind. Diese sind der Anfang für eine neue Initiative, einen kleinen Schulgarten für unsere Schülerinnen und Schüler zu gestalten. Die noch leeren Kisten werden ihren Standort wechseln und am rechten Zaun platziert werden. Dort ist es sonniger und aus Sicht von Eltern, Erzieherinnen und Erziehern und der Schulleitung ein schöner Standort für einen kleinen Garten. Los geht es noch im März mit dem Wechsel des Standortes, dem Befüllen der Kisten und der ersten Aussaat. Für das nötige Equipment sorgt unser Förderverein. Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse.

Herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Cornelia Flader

Schulleiterin