Obstsalat

Wir haben in der Klasse 3a Obstsalat angefertigt und ein Rezept geschrieben:

Rezept 1 (Schülerin E.)

Obstsalat

Du benötigst diese Zutaten: einen Apfel, eine Birne, eine Kiwi, eine Orange, eine Handvoll Erdbeeren, eine Handvoll Weintrauben, eine Banane, eine Handvoll Nüsse ohne Schale (klein gehackt), evtl. etwas Honig, Zucker oder Vanillezucker zum Süßen.

Du benötigst noch folgende Hilfsmittel: einen Sparschäler, ein Küchenmessser, ein Schneidebrett, eine große Schüssel, Salatbesteck, eine Schüssel für den Abfall, kleine Schüsselchen zum Servieren, kleine Löffel.

Als erstes wäschst du das Obst. Dann schälst du Apfel, Birne, Kiwi, Orange und Banane. Danach entkernst du Apfel und Birne. Nun halbierst du Erdbeeren und Weintrauben. Schließlich schneidest du das restliche Obst klein. Dann gibst du das geschnittene Obst in die Schüssel. Jetzt süßt du den Obstsalat je nach Geschmack. Nun vermischst du alle Zutaten gut. Danach kannst du noch nach Geschmack gehackte Nüsse darüber streuen. Am Schluss gibst du die Portionen in Schüsselchen.

Guten Appetit!

Rezept 2 (Schüler M.)

Obstsalat

Heute wird ein Obstsalat zubereitet. Dazu brauchst du: 1 Apfel, 1 Birne, 1 Kiwi, 1 Orange, 1 Handvoll Erdbeeren, 1 Handvoll Weintrauben, 1 Banane, evtl. etwas Honig, Zucker oder Vanillezucker zum Süßen.

Als Hilfsmittel benötigst du: 1 Sparschäler, 1 Küchenmesser, 1 Schneidebrett, 1 Schüssel, Salatbesteck, Schüssel für Abfall, kleine Löffel und Schüsselchen zum Servieren.

Zur Zubereitung wäschst du das Obst. Dann schälst du: Apfel, Birne, Kiwi, Orange und Banane. Apfel und Birne werden aufgeschnitten und entkernt. Dann schneidest du sie in kleine Würfel. Bei den Erdbeeren und Weintrauben reicht es wenn du sie mit einem Messer halbierst. Die Orange und Banane kannst du wie Apfel und Birne in kleine Würfel schneiden. Die Kiwi ebenso. Danach kannst du das Obst in eine Schüssel füllen. Dann kannst du je nach Geschmack gehackte Nüsse oder Honig hinzufügen. Wenn du fertig bist kannst du den Obstsalat in kleine Schüsseln füllen und genießen.

Guten Appetit! Ich hoffe es schmeckt euch.