You are currently viewing Zum Schuljahresende

Zum Schuljahresende

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Erzieherinnen und Erzieher, liebe Schulsozialarbeiterinnen, liebe Schulsekretärin, lieber Verwaltungsleiter, liebe Schulhausmeister, liebe Eltern,

ein anstrengendes, aber auch erfolgreiches Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir atmen alle auf, wenn die unterrichtsfreie Zeit beginnt. Die einen verreisen, andere greifen zu einem tollen Buch, wieder andere sind einfach nur froh, wenn der Wecker am Morgen nicht mehr so früh klingelt. Und die Hausmeister freuen sich, dass sie ganz in Ruhe sich dem Schulhaus und dem Schulgelände widmen können. Sie alle haben sich das verdient. Es heißt danke zu sagen für so viele tolle Zeugnisse, danke zu sagen für eine gute Ausbildung und Betreuung der Schülerinnen und Schüler und danke zu sagen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern.

Die Regelung der freiwilligen Testung zur Vorbeugung einer Ausbreitung des Coronavirus‘ wird vorerst weiter beibehalten, für die Anordnung einer Maskenpflicht gibt es derzeit keine gesetzliche Grundlage. Alle Schülerinnen und Schüler werden gebeten, sich am Samstag, dem 20.08.2022 und am Sonntag, dem 21.08.2022, vor dem Schulstart freiwillig zu testen. Zu diesem Zwecke erhalten die Schülerinnen und Schüler zwei Tests von ihrer Klassenleitung vor den Ferien ausgehändigt.

Vieles war gut, noch mehr war toll, wenige Dinge müssen wir noch verändern. Schon heute darf ich mich im Namen der Schulleitung für die geleistete Arbeit aller herzlich bedanken. Tanken Sie während der unterrichtsfreien Zeit neue Kraft, erholen Sie sich alle gut und bleiben Sie gesund.

Ich sende freundliche, sonnige Grüße!

Ihre/eure Cornelia Flader, Schulleiterin